Samstag, 12. Dezember 2015

Weihnachtliche 3D-Sterne

Dieses Wochenende zeige ich euch viele wunderschöne 3D-Sterne.

Den Anfang machen die Sterne von Angie D., morgen folgen dann die von Gudrun O. (@Gudrun: ich muss sie erst noch fotografieren).

Für die 3D-Sterne kann man die luxuriöse Sizzix BigZ L Stanze "Star Bright 3D" verwenden (im Shop leider gerade aus und erst in ca. 1 Woche wieder erhältlich), oder man falzt aus "normalen" flachen Sternen mit Hilfe eines Falzbrettes die 3D-Version (z.B. "Sizzix Framelits - Stars" #657567 oder "Stitched Star Stax" von DieNamics).

In die Spitzen der Sterne wurden Ornamente von Spellbinder Stanzschablonen oder Schneeflocken (z.B. Impression Obsession Snowflakes) eingearbeitet.

Die Zackensterne, die für die kleineren Sterne als Basis dienen, sind von Marianne Design (im Shop der Stempeloase auch bei den Neuheiten zu finden).

Das besondere an den Sternen von Angie D. ist jedoch die Prägung. Geprägt wurden die Sterne nach dem Falzen, die kleineren mit der Prägeschablone von Sizzix Dot Swirl & Medallion Set #658286.

Hier noch weitere Exemplare:
Alle Sterne wurden mit Perfect Pearls eingefärbt, was auf den Bildern leider nicht so gut zu sehen ist.

Sind sie nicht wunderschön?  Freut euch auf viele weitere tolle Sterne, die ich euch hier morgen zeigen werde!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen