Samstag, 6. Oktober 2012

Neue Spellbinder Ornamente

 
Heute wird es wieder weihnachtlich! Eine liebe Kundin, Gudrun O., die einmal von sich selbst gesagt hat, sie sei nicht kreativ, hat mir wunderschöne Ornamente gebracht! Und in Wirklichkeit sind sie noch viel schöner als auf den Fotos! Ich würde sagen, ihre Behauptung bzgl. ihrer Kreativität hat sie selbst widerlegt...

Als Basis für das Ornament oben diente eine Spellbinders Stanzschablone ("Heirloom Ornaments 2011"). Darauf wurde der "Poinsettia Background" von Stampendous gold embosst und koloriert. Dann eine weitere Ausstanzung in gold aus dem Spellbinder Set "Fancy Tags 2", darauf zwei handgemachte Rosetten (für die weniger Geduldigen gibt es dafür die Sizzix / Tim Holtz Stanzschablone). Die Verzierung am unteren Ende ist von Prima ("Velvet Trinkets").


Das zweite Ornament wurde ebenfalls mit den "Heirloom Ornaments 2011" angefertigt, verwendet wurden Papiere von Kaisercraft.

Es gibt noch ein drittes Ornament, das auch der Hammer ist, aber das zeige ich euch ein andermal.

Wer in den Laden kommt, kann die Ornamente dort im Original bewundern. Aber vielleicht motivieren euch auch schon diese Bilder zum Start der Weihnachtsproduktion. Anfangen kann man ja nie früh genug...

Liebe Grüße,

Renate

1 Kommentar:

  1. Wunderschön, da kriegt man gleich Lust auf Weihnachtswerkeln.
    LG von Gisela

    AntwortenLöschen