Sonntag, 14. Oktober 2012

Halloween-Karten mit Chillingsworth Manor /Echo Park Paper


Hier nun die angekündigten Einladungskarten zur Halloween-Party. Vier weitere sind noch dazu gekommen, aber die sehen ähnlich aus.

Meine Tochter und ich haben es uns wieder einmal einfach gemacht: aus zwei Bögen des Designpapieres "Chillingsworth Manor - Posters & Tickets" von Echo Park Paper, schwarzem Cardstock, Brads von My Mind's Eye ("Lost & Found Halloween Brads"), Stickles in "Paprika" sowie der Geister- und Fledermausstanzen von Memory Box haben wir wirklich im Handumdrehen 17 Einladungskarten und Kuverts gebastelt.

Hier noch die Kuverts, von dem Papierbogen haben wir alles, bis zum letzten Rest verwendet:


Ok, die sehen jetzt hier nicht so spektakulär aus - aber wenigstens den Spruch haben wir in silber auf die Kuverts gestempelt. Wenn es nach mir gegangen wäre, dann hätten wir ruhig etwas mehr stempeln können, denn es gibt ja wirklich tolle Sachen für Halloween, aber für den Aufwand finde ich die Karten absolut ok.

Nächstes Wochenende werden wir uns dann an die Deko machen...

Liebe Grüße,

Renate

1 Kommentar:

  1. Tolle Karten,Renate!!!!
    ich find auch die umschläge super!
    viel spass mit den weiteren dekos..
    Gruss Therese

    AntwortenLöschen