Dienstag, 31. Juli 2012

Memory Box - Honeyblossom Sprig

Gabriele T. hat wieder ein paar wunderschöne Karten geschaffen. Beide mit der Stanzschablone "Honeyblossom Sprig" von Memory Box, aber doch ganz unterschiedlich.


Für den Hintergrund der ersten Karte wurden Distress Stains auf einen Acrylblock getupft, leicht mit Wasser besprüht und auf einer weissen Karte abgestempelt. Anschließend wurde mit der Stanzschablone einmal grüner und roter Cardstock ausgestanzt und der Zweig wie abgebildet zusammengesetzt. Die Schrift ist ein Clear Stamp - und wurde auf dem Acrylblock entsprechend der Biegung des Zweiges aufgebracht.


Für die zweite Karte wurden zunächst drei "Honeyblossom Sprigs" ausgestanzt, Farbe egal. Anschließend wurden die Zweige auf weissem Cardstock mit Dylusion Sprays besprüht und weisser Cardstock darüber gelegt (der die Farbe von den Stanzteilen aufnimmt). Verwenden kann man sowohl den Cardstock, auf den die Stanzteile gelegt wurden ("Maskeneffekt", der Zweig ist hier weiss geblieben) als auch den "drübergelegten Cardstock", der auch im Beispiel oben verwendet wurde. Verwendet wurden ferner eine Kreisschablone (im rechten Bereich und oben links), mit Wasser wurde der Hintergrund hier wieder etwas aufgehellt. Verwendete Stempel: Dylusions und Dina Wakley /Stampington.

Schön!!! Vielen Dank, Gabriele!!!

Heute sind ein paar große Kisten eingetroffen - aber durch den Geburtstag meiner Tochter ist erst einmal alles liegengeblieben. Morgen ist dann ein Versandtag - aber dann gibt es wieder Neuheiten!!!

Euch ein paar schöne Sommertag,

Renate



Kommentare:

  1. Superschöne Karten! Dann noch fröhliches Feiern heute und schönes Auspacken die nächsten Tage! Bin schon gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant, welch unterschiedliche Effekte mit dem gleichen Material erzielt werden ! Und ich muß gestehen, die Anwendung auf der zweiten Karte ist für mich neu. Werde ich wohl mal ausprobieren....
    Schöne Ferientage,
    Else

    AntwortenLöschen